JUTTA SPEIDEL: SOLZIALES ENGAGEMENT

Still und leise - im Gegensatz zu vielen Kollegen - betreut Jutta Speidel in privater Initiative einen Verein für obdachlose Kinder und deren Mütter: Horizont e.V. Im Oktober 2003 wurde zusammen mit Münchens Oberbürgermeister Ude der Grundstein für ein 7-stöckiges Wohnhaus gelegt. Ein Fundamentfür die Zukunft von 24 Kleinfamilien mit dem Ziel, obdachlose Mütter und ihre Kinder aus dem untragbaren Zustand der Obdachlosigkeit zu befreien.

Zur Website des Horizont e.V.

Um die monatlichen Fixkosten von 50.000 Euro zu decken ist Jutta Speidel ständig auf Achse. Im Oktober 2007 feiert sie mit einer großen Benefiz-Galadas 10-jährige Jubiläum von Horizont e.V. Der dreimalige Grammy-Gewinner und weltbekannte Bassbariton Thomas Quasthoff spielt Jutta Speidel zu Ehren in der „Swining Jazz Night“ - natürlich ohne Honorar.Jutta Speidel legt keinen Wert auf das „Society-Gehabe“ im Zusammenhang mit ihrem Verein. So wurde sie von der Öffentlichkeit unbemerkt mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.
Natürlich nicht die einzige Ehrung: Mit der Verleihung des Fundraising-Preises '07 wurde ihre Arbeit ebenfalls gewürdigt - immerhin die größte und bedeutendste Fachveranstaltung im Spendenwesen im deutschsprachigen Raum.


 












Referenz des Monats Referenz des Monats Referenz des Monats Home - deutsch Home - deutsch Home - english